Warme Kinderfüße im kalten Winter

Winterschuh-Aktion 2012

Viele Kinder bedürftiger Familien haben für den Winter keine passenden und warmen Schuhe. Daher
unterstützt der Verein die Familien mit Zuschüssen.

Um eine Schuh-Spende zu erhalten, sind folgende Bescheinigungen beim Verein einzureichen:

  • ein komplett ausgefüllter Spendenantrag
  • eine Kopie des Bescheides über Sozialleistungen, die die Familie erhält
  • der Originalbeleg für den Schuheinkauf

 

Wichtig: Der Verein kann nur im Rahmen der verfügbaren Geldmittel unterstützen – also: solange Geld vorhanden ist. Für die Winterschuh-Spende kalkulieren wir maximal 50 Euro pro Kind. Für eine Familie mit mehr als sechs Kindern müssen wir den Gesamtbetrag auf 300 Euro begrenzen.